Super Mario Run
  • Marios Debüt auf Smartphones und Tablets
  • Klassisches Jump'n'Run-Gameplay mit Retro-Charm
  • Abwechslungsreiche Levels
  • Stell dich deinen Feinden und sammle fette Boni!
User-Wertung
(1)
iPhone
iPad
Android Phone
Android Tablet
Overview

Super Mario Run spielen - Arcade-Spaß für unterwegs

Im mobilen Jump'n'Run Super Mario Run springst du mit der kultigen Klempner-Figur durch Levels, sammelst Münzen und erledigst deinen Erzfeind Bowser.

Super Mario Run ist das erste Mobilegame von Nintendo, in dem der bekannte, italienische Klempner Mario die Hauptrolle spielt. Wie du es aus früheren Spielern der Reihe kennst, rennst und springst du auch in diesem Fall durch viele knifflige Parcours, weichst Feinden aus, erklimmst Hindernisse und sammelst Münzen. Mario läuft selbstständig von links nach rechts und hüpft, indem du auf den Touchscreen deines Smartphones oder Tablets tippst.

Das Jump'n'Run ist in unterschiedliche Welten eingeteilt, die jeweils aus vier Levels bestehen. Drei davon sind normale Runden, in denen du über Wiesen oder im Untergrund herumspringst. Die vierte ist Bowsers Schloss. Dort wimmelt es vor feurigen Gegnern und überall befindet sich Lava. Am Ende der Burg triffst du auf den Boss höchstpersönlich. Indem du an ihm vorbei und auf einen speziellen Schalter springst, wirfst du ihn ins Feuer und gewinnst die Runde.

In Super Mario Run sammelst du Münzen und Pilze

In jedem Level in Super Mario Run begegnen dir unterschiedliche Feinde. Manche von ihnen sehen aus wie Pilze, andere ähneln fleischfressenden Pflanzen und wieder andere sind fliegende Schildkröten. Wie du es aus den Vorgänger-Titeln kennst, springst du den Kreaturen auf den Kopf (oder auf den Panzer, falls vorhanden) und schaltest sie aus. Für jeden erledigten Feind erhältst du Punkte. Gelingt es dir, mehrere hintereinander zu besiegen, regnet es Boni.

Überall auf deinem Weg in Super Mario Run findest du goldene Münzen, die du einsammelst, um noch mehr Punkte zu verdienen. In jedem Level gibt es außerdem fünf rote Münzen. Die sind manchmal an schwer erreichbaren Orten zu finden, doch mit etwas Glück und Geschick findest du sicher alle. Darüber hinaus gibt es in Super Mario Run rote und grüne Pilze. Während die roten dich wachsen lassen und dich vor Gegnern schützen, liefern dir die grünen mehr Leben.

 

Super Mario Run Bilder

 

Archiv-News
Nintendo sorgte im vergangenen Jahr für Aufsehen und das nicht nur mit der Ankündigung der neuen Konsole Nintendo Switch, die Anfang dieses Monats erschienen ist. Im Dezember veröffentlichte das japanische Unternehmen sein erstes richtiges Mobilegame
Falls ihr euch sehr geärgert habt, dass Super Mario Run vor zwei Wochen nur für iOS-Geräte erschienen ist, haben wir heute gute Nachrichten für euch: Die Vorregistrierung im Google Play Store hat begonnen, die Version für Android kommt also in
Fans von Mario, dem wohl berühmtesten Klempner der Welt, warten schon seit Monaten auf den Release des ersten „richtigen“ Mobilegames von Nintendo, Super Mario Run. Nun ist endlich der große Tag gekommen: Die App steht euch ab heute zum Download im
Nintendo sorgte im September mit der Ankündigung für Aufsehen, ein „Super Mario“-Spiel für die mobilen Geräte zu veröffentlichen – und damit ist nicht der Nintendo 3DS gemeint. Super Mario Run wird das erste richtige Mobilegame des japanischen
Gestern Abend fand in San Francisco mal wieder eine Keynote von Apple statt. Auf der Veranstaltung wurden nicht nur das iPhone 7, die neue Serie der Apple Watches und die neuen AirPods-Kopfhörer angekündigt, sondern auch ein Spiel – und zwar nicht

Nicht verpassen!

Goodgame Empire Gamedetail
(285)
Forge of  Empires
(188)
League of Angels 2
(66)
S.K.I.L.L. - Special Force 2
(27)
Vikings: War of Clans
(27)