Star Wars: Commander
Star Wars: Commander
  • Strategiespiel im „Star Wars“-Universum
  • Kämpfst du für das Imperium oder die Rebellen-Allianz?
  • Diverse Einheiten und Fahrzeuge mit Upgrade-Möglichkeiten
  • Story-Missionen mit besonderen Belohnungen
  • Free-to-play-App für Windows-, iOS- und Android-Geräte
User-Wertung
(15)
Desktop PC
iPhone
iPad
Android Phone
Android Tablet
Windows Phone
Windows Tablet
Overview

Herrsche über die Galaxis im Spiel Star Wars: Commander

Im Mobile Game Star Wars: Commander stürzt du dich in den Krieg zwischen dem Imperium und den Rebellen.

Entscheide dich für eine Seite

In einer weit entfernten Galaxie tobt ein schrecklicher Bürgerkrieg, der zu keinem Ende findet. Die Bösewichte Darth Vader und der ehemals als Senator Palpatine bekannte Imperator sind dabei, die Herrschaft über das ganze Universum an sich zu reißen. Ihnen stellen sich diverse Rebellengruppierungen entgegen, die für ihre Unabhängigkeit kämpfen. Anders als Star Wars: Assault Team bietet dir das kostenlose Mobilegame Star Wars: Commander die Chance, dich für eine Seite zu entscheiden und sie zum endgültigen Sieg zu führen. Dadurch wirst du entweder zum Oberbefehlshaber der Sturmtruppen oder strebst mit Han Solo nach der Freiheit.

Mit Raketenwerfern verteidigst du deine Siedlung

Als Kommandant einer kleinen unabhängigen Streitmacht beginnst du mit dem Aufbau einer Basis, die der Ausgangspunkt für deine späteren intergalaktischen Feldzüge wird. Allerdings tummeln sich eine Menge computergesteuerte Gegner und andere Spieler in der Welt des Strategiespiels, so dass du dich zunächst um den Schutz deines Stützpunktes kümmerst. Dazu errichtest du verschiedene Verteidigungsmaßnahmen, wie beispielsweise Deflektorenschilde, Raketenwerfer und andere Geschütze. Gleichzeitig widmest du dich dem Aufbau deiner Armee, indem du Soldaten rekrutierst, unterschiedliche Kampfeinheiten aufstellst und eindrucksvolle Kriegsmaschinen anfertigst. Neben ausreichend Truppen und mächtigen Waffen brauchst du jedoch auch die richtige Strategie, um die Basen deiner Kontrahenten in Star Wars: Commander in Schutt und Asche zu legen.

Teamwork ist gefragt

Statt dich als Einzelkämpfer durchzuschlagen, kannst du dich mit anderen Kommandanten zusammenschließen und an der Seite deiner Verbündeten gegen gemeinsame Feinde in die Schlacht ziehen. Dabei triffst du auf viele bekannte Gesichter aus der klassischen "Krieg der Sterne"-Trilogie und erlebst epische Schlachten auf dem Touchscreen deines Smartphones oder Tablets. Außerdem trittst du in Star Wars: Commander aufregende Reisen zu fremden Planeten an, auf denen spannende Missionen und knifflige Herausforderungen auf dich warten.

 

Star Wars: Commander Bilder

 

Archiv-News
In zwei Wochen startet der neue Teil der Krieg-der-Sterne-Saga in den Kinos. Wer von euch das mobile Strategiespiel Star Wars: Commander zockt, kann sich die Wartezeit auf dem Smartphone oder Tablet ein wenig versüßen. Ab sofort findet ihr bei
Spielbetreiber Disney hat ein neues Update für das kostenlose Strategiespiel Star Wars: Commander eingespielt. Die aktualisierte Version der App ist bereits bei Google Play und bei iTunes verfügbar. Darin findet ihr unter anderem ein neues Gebäude
Nachdem vor kurzem mit Darth Vader und Luke Skywalker zwei der bekanntesten Figuren aus dem "Krieg der Sterne"-Universum ihr Debüt in Star Wars: Commander gegeben haben, folgt nun bereits das nächste umfangreiche Update für das free-to-play
Spielbetreiber Disney hat ein frisches Update für das kostenlose Mobilegame eingespielt. Dank neuer Truppen und Charaktere geht der Krieg der Sterne unermüdlich weiter und bringt euer mobiles Gerät ordentlich zum Glühen. Erst vor kurzem enthüllte
In Star Wars: Commander ist die Zeit reif für ein neues Kapitel: Mit Version 2.2.5 des Strategie-Mobilegames erweitern die Entwickler die Hintergrundstory, bringen neue Einheiten für eure Streitkräfte ins Spiel und starten außerdem ein ganz
Tipps & Tricks
Im Wettstreit mit anderen Spielern verdient ihr euch in Star Wars: Commander Medaillen. Sie gelten als Ruhmanzeige, ganz im Stile von Clash of Clans. Greift ihr einen anderen Spieler an und holt mindestens einen Stern, erhaltet ihr in der Gratis-App
Um in Star Wars: Commander gegen andere Spieler zu bestehen, benötigt ihr eine ausgeklügelte Verteidigung. Im kostenlosen Mobile Game werden euch dafür einige Optionen an die Hand gegeben. So ist es essentiell wichtig, dass ihr immer die maximale Anz
In Star Wars: Commander seid ihr Herr über eine kleine Siedlung auf dem Planeten Tatooine. Credits und Metall sind die offiziellen Zahlungsmittel in Star Wars: Commander und Dreh- und Angelpunkt eures Erfolgs. Produziert werden sie auf dem
Als guter Anführer einer Siedlung im Mobilegame Star Wars: Commander seid ihr auf grüne Kristalle nicht unbedingt angewiesen. Kristalle sind die kostenpflichtige Premiumwährung im Spiel, die ihr zwar an der einen oder anderen Stelle gratis abstaubt