Top

Sparta - War of Empires: Tipps und Wissenswertes zu den Elixieren

26.11.2015 um 11:06 Uhr in Tipps & TricksBrowsergamesAntike

Sparta: War of Empires

Sparta: War of Empires

Mit Hilfe von Elixieren verpasst ihr euren Kriegern in Sparta: War of Empires einen ordentlichen Boost auf ihre Fähigkeiten. Ihr könnt Elixiere quasi die Energy-Drinks der Antike nennen, denn sie steigern die Stats eurer Einheiten um bis zu 40 Prozent.

Um mit dem Brauen der Elixiere in Sparta: War of Empires anzufangen, müsst ihr zuvor das Heiligtum des Asklepius bauen. Der Sakralbau ist in zwei Bereiche unterteilt: den Speicher und die Amphorenkammer. Im Speicher verwahrt ihr alle fertigen Tränke. In der Amphorenkammer bereiten eure Druiden neue Elixiere vor und forschen nach mächtigeren Rezepturen. Mit jeder neuen Ausbaustufe steigert ihr die Effizienz der Tränke.

In Sparta: War of Empires bedient ihr euch acht unterschiedlicher Elixier-Arten und unterscheidet zwischen Tränken für Offensiv- und Defensivzwecke, die ihr unterschiedlichen Einheiten verabreicht.

Offensiv:LeichtinfanterieSchwerinfanteriePhalanxKavallerie
Defensiv:LeichtinfanterieSchwerinfanteriePhalanxKavallerie

Sobald ihr ein Elixier angeklickt habt, erfahrt ihr, welche Werte prozentual angehoben werden. Je höher das Level eines Trankes, desto stärker seine Wirkung. Eure Druiden können zudem die Wirkungen von Elixieren nochmals steigern, indem sie zwei identische miteinander kombinieren und daraus ein neues Gebräu erschaffen.

In dem free-to-play Browsergame Sparta: War of Empires habt ihr unterschiedliche Möglichkeiten, um an die Zaubertränke zu kommen, abgesehen vom Selbermischen, versteht sich. Auf dem Schwarzmarkt könnt ihr euch ganz gut damit eindecken. Klickt einfach auf den Reiter "Verschiedenes" und schon seht ihr, was gerade angeboten wird. Elixiere findet ihr auch sehr oft in der Kriegsbeute. Bei Angriffen und der Verteidigung Persischer Positionen beispielsweise lässt sich unter den zurückgelassenen Sachen so mancher Trank ausfindig machen. Gleiches gilt für Überfälle und Spionage von anderen Städten. Zudem winken euch Elixiere in den globalen und PvP-Wettbewerben, die in Sparta: War of Empires regelmäßig stattfinden.

Je höher das Level eines Elixiers, desto stärker seine Wirkung.

Eines solltet ihr allerdings bei der Verwendung von Elixieren beachten: Ab Stufe 5 habt ihr es mit einem sehr starken Gebräu zu tun. Möchtet ihr einen Trank der Stufe 5 oder höher nach seiner Aktivierung zurück in den Speicher verschieben, benötigt ihr einen Heroldsstab, den es auf dem Markt zu kaufen gibt. Ohne den Heroldsstab vernichtet ihr die Elixiere, sobald ihr sie deaktiviert.

Quelle: Offizielle Webseite

Browsergames, Antike, Strategie
Sparta: War of Empires BilderSparta: War of Empires Bilder
Typ:
Browsergames
Empfehlung
8
Jahre
alle anzeigenTop Online Spiele