Revelation Online: Geschlossene Testphase hat begonnen

Revelation Online ist seit dieser Woche in der Closed Beta spielbar. Wer daran teilnehmen möchte, braucht Glück oder Geld.

Erst im Sommer hatte My.com angekündigt, dass Revelation Online nach Europa kommt. Nun ist hierzulande die Closed Beta gestartet, die euch erstmals die Gelegenheit gibt, in die Welt von Nuanor hinein zu schnuppern. Schon in dieser unfertigen Version des Online-Rollenspiels könnt ihr einiges erleben: Die Maximalstufe liegt bei 49, es gibt bereits PvP-Schlachtfelder für Gefechte zwischen zwei Zehnerteams und die vier Dungeons „Trial of the Four Kings“, „Darkfall“, „Deserted Shrine“ sowie „Misty Hollow“. Die Instanzen sind zudem in mehreren Schwierigkeitsgraden spielbar.

Wenn ihr all das ausprobieren wollt, habt ihr drei Möglichkeiten, um einen Zugang zur Beta von Revelation Online zu erhalten. Option Nummer 1: Ihr meldet euch auf der offiziellen Webseite des MMORPGs an und hofft darauf, früher oder später eine Einladung zu bekommen. Option Nummer 2: Ihr haltet nach Key-Verlosungen Ausschau und habt das Glück, einen der Codes abzugreifen. Option Nummer 3: Ihr kauft euch eines der drei Gründerpakete.

Die günstigste Variante dieser Pakete kostet 15,99 Euro und bietet euch nicht nur garantierten Zugang zur Closed Beta von Revelation Online. Obendrauf erhaltet ihr noch einen Premium-Account für 30 Tage, den Titel „Entdecker von Revelation“ sowie ein Gewand. Außerdem seid ihr beim Frühstart der Open Beta dabei und könnt sie vor vielen anderen Leuten spielen.

Wollt ihr noch mehr Extras für Revelation Online, greift ihr zum 53,99 Euro teuren Gründerpaket (das heißt wirklich einfach nur so) oder dem 79,99 Euro teuren Deluxepaket. Letzteres bietet euch als exklusive Inhalte ein Schwarzdorn-Gewand und eine fliegende Katze als Reittier.

Quelle: Pressemitteilung / Offizielle Webseite

Nicht verpassen!