Orcs Must Die Unchained
Orcs Must Die: Unchained
User-Wertung
(2)
Desktop PC
Overview

Orcs Must Die: Unchained

Schare außergewöhnliche Helden um dich und erschaffe eine uneinnehmbare Festung! Dafür bietet dir das free-to-play Downloadgame Orcs Must Die: Unchained ein umfangreiches Arsenal an Waffen.

Mit dem dritten Teil der beliebten Tower-Defense-Spielereihe Orcs Must Die trittst du gegen zahlreiche andere Spieler an. Während du dich bislang lediglich mit einem Freund im Kooperationsmodus zusammenschließen konntest, bietet dir dieses PvP-Actionspiel ganz neue Möglichkeiten. Du entdeckst zahlreiche zusätzliche Charaktere, die sich als Untertanen anbieten. So gesellen sich in Orcs Must Die: Unchained beispielsweise Blackpaw, Midnight und Bloodspike hinzu. Doch keine Sorge, auch altbekannte Helden, wie der War Mage und die Sorceress, sind weiterhin mit von der Partie. Die Barbaren, Bogenschützen und Magier kommen mit einer gesunden Portion Humor daher und sorgen mit amüsanten Dialogen für viele witzige Momente.

Das erweiterte Angebot an individuellen Charakteren in Orcs Must Die: Unchained beschert dir eine Vielzahl an Fähigkeiten, die du im Kampf gegen feindliche Teams gekonnt einsetzt und die dir zusätzliche Freiheit bei der Entwicklung verschiedener Strategien gewähren. Dafür stehen dir allerdings nicht nur außergewöhnliche Kämpfer zur Verfügung, sondern zudem eine enorme Auswahl an wirkungsvollen Waffen und Verteidigungsanlagen. Denn in Orcs Must Die: Unchained errichtest du deine eigene Basis und die will schließlich geschützt sein. Also baust du sie zu einer sicheren Festung aus, indem du die verfügbaren Fallen aufstellst und Gehilfen einsetzt.

Sobald du in deiner Basis für die nötigen Defensivmaßnahmen gesorgt hast, stürzt du dich in rasante Gefechte. Mit bis zu vier Verbündeten trittst du gegen ein Team aus anderen Spielern und deren computergesteuerten Unterstützer an. Damit du auf den abwechslungsreich gestalteten Maps von Orcs Must Die: Unchained nicht von den gegnerischen Heerscharen plattgemacht wirst, passt du dich den unterschiedlichen Bedingungen an und entwickelst effektive Strategien.

 

Orcs Must Die: Unchained Bilder

 

Archiv-News
Die Geschichte von Orcs Must Die: Unchained glänzte zuletzt nicht mehr mit großen Höhepunkten. Weil dem kostenlosen Actionspiel scheinbar die Spieler fehlten, wurde das Konzept des Titels stark überarbeitet und mehr den beiden indirekten Vorgängern
Falls ihr schon länger ein Auge auf einen oder mehrere bestimmte Helden in Orcs Must Die: Unchained geworfen habt, aber nicht genügend Vorräte hattet, um sie freizuschalten, gibt es gute Nachrichten: Derzeit sind sämtliche Helden in dem free-to-play
In den ersten beiden „Orcs Must Die“-Teilen, bei denen der Entwickler Robot Entertainment noch nicht auf ein Free-to-Play-Modell gesetzt hat, ging es rein darum, Horden von KI-gesteuerten Orks abzuwehren. Der indirekte Nachfolger
Das Update 1.3 für das Multiplayer-Actionspiel Orcs Must Die: Unchained ist erschienen. Damit wird die Open Beta des indirekten Nachfolgers der ersten beiden „Orcs Must Die“-Teile um eine neue Heldin erweitert: Bionka ist die Königin der Orks und als
Orcs Must Die: Unchained läuft noch immer in der Betaphase. Dementsprechend beliefert der Entwickler Robot Entertainment die Fans regelmäßig mit Updates, die Verbesserungen für das Online-Actionspiel vornehmen oder komplett neue Inhalte im Gepäck
Vorschau
Mit Orcs Must Die: Unchained kommt ein Free-to-Play-Ableger des beliebten PC-Spiels auf den Markt. Entwickelt vom texanischen Studio Robot Entertainment, wird das Downloadgame in Europa vom Karlsruher Spielepublisher Gameforge (Aion, Metin2) ...
Giveaways
Vor rund einer Woche hat der Karlsruher Spielbetreiber Gameforge (Aion, Metin2) das Action-Monsterschnetzel-Spiel Orcs Must Die: Unchained in die Closed Beta geschickt. Nur Spieler, die über einen Zugangscode verfügen, können das free-to-play