Top

StarCraft: Blizzard bietet den Strategieklassiker kostenlos an

19.04.2017 um 14:42 Uhr in NewsAliensBlizzard

Während für den Sommer eine Remastered-Fassung von StarCraft angekündigt ist, wird die Originalversion samt Add-on mit dem neuen Update zum kostenlosen Spiel.

Update vom 19.04.2017: Blizzard hat das Update 1.18 für seinen Strategiespielklassiker StarCraft: Brood War veröffentlcht, mit dem der Titel ab sofort zum kostenlosen Download bereitsteht. Zudem gibt es einige Verbesserungen wie etwa die Unterstützung eines Fenstermodus (auch in der Vollbildvariante), die Möglichkeit, die Tastaturbelegung zu ändern, einen Beobachtermodus, die automatische Speicherung von Replays und ein optimiertes Anti-Cheat-System.

Originalmeldung vom 27.03.2017: 1998 war ein sehr guter Jahrgang für Fans von Video- und Computerspielen. Damals erschienen Hits wie The Legend of Zelda: Ocarina of Time, Half-Life oder eben StarCraft. Das Echtzeitstrategiespiel von Blizzard Entertainment wurde zu einem der einst größten E-Sport-Titel der Welt und gilt heute als Meilenstein und Klassiker seines Genres. Nun hat Blizzard eine Remastered-Version des Spiels angekündigt, die alle Inhalte des Hauptspiels und der Erweiterung „Brood War“ bietet und technisch überarbeitet ist. Neben verbesserten Gebäude-, Einheiten- und Terraingrafiken erwartet euch auch eine bessere Soundkulisse und natürlich lässt sich das Ganze in höheren Auflösungen spielen als das Original – sogar in 4K.

Die Remastered-Fassung von StarCraft soll irgendwann im Sommer erscheinen. Im Zuge dieser Ankündigung gab Blizzard zudem bekannt, dass die Originalversion in dieser Woche ein neues Update erhält. Das berichten die Kollegen von Polygon. Die Version 1.18 liefert aber nicht nur ein paar Fehlerbehebungen. Die größte Veränderung: StarCraft wird in der „Anthology“-Variante (also mitsamt „Brood War“) zum kostenlosen Download bereitstehen. Wer den Klassiker also bis heute noch nie gespielt hat, bekommt mit dem Update die perfekte Gelegenheit, dieses Versäumnis nachzuholen. StarCraft mag vielleicht nicht mehr ganz frisch aussehen, gehört spielerisch aber nach wie vor zur Speerspitze der Strategiespiele.

Mit dem Sprung auf Version 1.18 erhält StarCraft sogar noch neue Features: Beispielsweise bekommt ihr endlich die Option, die Tastenbelegung zu ändern. Außerdem wird der Titel um einen Zuschauermodus erweitert, sodass ihr die Multiplayer-Schlachten anderer Spieler mitverfolgen könnt, um euch vielleicht den einen oder anderen strategischen Kniff abzugucken. Abgerundet wird das Update durch zusätzliche Anti-Cheat-Methoden und eine verbesserte Kompatibilität zu den modernen Windows-Versionen 7, 8.1 und 10.

Quelle: Polygon / Pressemitteilung