Neverwinter: Erweiterung „The Cloaked Ascendancy“ angekündigt

In diesem Monat kommen PC-Spieler von Neverwinter in den Genuss neuer Inhalte in Form einer weiteren Abenteuerzone und einer härten Version der Zauberpesthöhlen.

Update vom 17.03.2017: Perfect World Entertainment hat die Erweiterung "The Cloaked Ascendancy" für die PS4- und Xbox-One-Version von Neverwinter für den 11. April 2017 angekündigt. Somit dürfen sich Konsolenspieler kommenden Monat auch endlich in das Flussviertel wagen und die aktualisierte Version der Zauberpesthöhlen erforschen.

Update, 22. Februar 2017: Gestern ist die angekündigte Erweiterung "The Cloaked Ascendancy" für das free-to-play MMORPG Neverwinter erschienen. Damit erwarten euch viele neue Herausforderungen, hier noch mal ein Überblick:

  • Abenteuerzone "Das Flussviertel": Ihr helft Lord Neverember in dieser Kampagne dabei, das Flussviertel, ein ehemaliges Händlerviertel, wieder unter Kontrolle zu bringen. Dazu etabliert ihr Recht und Ordnung in den Straßen und im Hafengebiet und sucht Ruinen nach Wertgegenständen ab.
  • Gefecht "Gambit des Illusionisten": Eure Aufgabe ist es, einem verrückten Illusionisten das Handwerk zu legen - dazu braucht ihr viel Geschick und auch ein bisschen Glück.
  • Rückkehr der Zauberpesthöhlen: Dieses Gewölbe wurde von den Entwicklern umgestaltet. Es gibt eine Standard- und eine Meisterversion, neue Bosskämpfe und epische Beute.

Das Update "The Cloaked Ascendancy" ist zunächst nur für die PC-Version erschienen, für Xbox One und PS4 kommt die Erweiterung im Laufe des Jahres.

Originalmeldung vom 1. Februar 2017:

Fans des kostenlosen Online-Rollenspiels Neverwinter kommen in nicht allzu ferner Zukunft wieder in den Genuss frischer Inhalte. Mit „The Cloaked Ascendancy“ haben Publisher Perfect World Entertainment und Entwickler Cryptic Studios eine neue Erweiterung angekündigt, die bereits am 21. Februar für die PC-Version des MMORPGs erscheinen wird. Wer Neverwinter auf der PlayStation 4 oder Xbox One zockt, muss sich allerdings noch ein wenig länger gedulden. Für die Konsolen soll das Update erst im späteren Verlauf des Jahres erscheinen. Einen genauen Termin gibt es nicht.

Nachdem ihr euch in „Storm King’s Thunder“ mit den gefährlichen Frostriesen herumgeschlagen und durch Landschaften voller Schnee und Eis gereist seid, kehrt ihr in „The Cloaked Ascendancy“ in die Stadt Neverwinter zurück. Eigentlich seid ihr dort, um einen gefallenen Helden zu ehren, doch blöderweise bedrohen „Gyrion der Aszendent“ und die anderen Magier des Mantelturms die Metropole mit ihren Zauberkräften. Mit dem Add-on öffnet sich für euch eine neue Abenteuerzone in Neverwinter: das Flussviertel. Dort seid ihr damit beschäftigt, die Pläne der bösen Magier aufzudecken und ihnen einen Strich durch die Rechnung zu machen.

Das Flussviertel ist die neue Abenteuerzone in Neverwinter.

Darüber hinaus freuen sich langjährige Spieler des MMOs, das auf der Welt von „Dungeons and Dragons“ basiert, über eine überarbeitete Version der Zauberpesthöhlen. Die Instanz beherbergt neue Monster und Bossgegner und wenn ihr richtig herausgefordert werden wollt, spielt ihr den Dungeon auf dem Schwierigkeitsgrad „Meister“. Ansonsten hält „The Cloaked Ascendancy“ noch mächtige Artefaktwaffen für euch bereit, die ihr auf euren Abenteuern erbeuten könnt. Außerdem gibt es ein neues Gefecht für Fans des gepflegten PvPs.

Quelle: Pressemitteilung / offizielle Webseite

Nicht verpassen!