Star Fox 2: Entwickler freut sich über den Release nach 22 Jahren

Star Fox erscheint 22 Jahre, nachdem es eingestellt wurde, per SNES Classic Mini und die Entwickler freut das sehr.

Nintendo hat uns wohl alle ganz schön überrascht, als der japanische Konzern das SNES Classic Mini angekündigt hat – nicht mit der Enthüllung der Retrokonsole selbst (damit hat nach dem Erfolg des NES Classic Mini wohl jeder gerechnet), sondern damit, dass Star Fox 2 eines der 21 Spiele sein wird, die auf dem Gerät vorinstalliert sind. Schließlich ist die Fortsetzung des ersten Teils der Serie, der in Europa als StarWing erschienen ist, nie zuvor veröffentlicht worden. Nintendo stellte die Produktion des Weltraumspiels kurz vor der Fertigstellung ein. 

Für die Entwickler war das damals natürlich eine große Enttäuschung. Doch für den leitenden Programmierer Dylan Cuthbert sei die Entscheidung Nintendos nachvollziehbar gewesen: „Ich habe es irgendwie akzeptiert. Natürlich war es enttäuschend, aber die Gründe waren valide. Die PlayStation und das [SEGA] Saturn waren gerade erschienen und visuell und hinsichtlich der 3D-Performance konnten wir schlicht nicht mithalten.“ Strategisch habe der Produktionsstopp von Star Fox 2 damals für Nintendo und Shigeru Miyamoto Sinn ergeben, so Cuthbert im Gespräch mit Polygon.

Umso mehr freue es ihn nun, dass Star Fox 2 nach 22 Jahren doch noch das Licht der Welt beziehungsweise der Öffentlichkeit erblickt, wenn die Fans es zum ersten Mal ab dem 29. September spielen können. An dem Tag erscheint bekanntlich das SNES Classic Mini, das bei den großen Handelsketten schon gar nicht mehr vorbestellt werden kann. „Ich wurde immer wieder von Leuten gefragt, ob ich denke, dass Nintendo es [Star Fox 2] jemals veröffentlichen würde, und ich dachte immer, die Antwort sei nein“, sagte Cuthbert. „Ich kann es immer noch nicht glauben.“

SNES Classic Mini

In diesem Jahr dürfen wir tatsächlich Star Fox 2 spielen, Nintendo und dem SNES Classic Mini sei Dank.

Nachdem der Programmierer mitbekam, dass Star Fox 2 zum Spieleangebot des SNES Classic Mini gehört, habe er Yamada Yoichi, einen der Game Designer, angerufen, der sehr aufgeregt gewesen sei. „Ich bin außerdem mit [Takaya] Imamura, einem der ursprünglichen Designer von Fox, ein paar Bierchen trinken gegangen und er war ebenfalls sehr glücklich!“

Cuthbert glaubt, dass es eine gute Strategie sei, Star Fox 2 mit dem SNES Classic Mini zu veröffentlichen. Denn wenn die Nachfrage groß ist (und das ist sie zweifellos), würde Nintendo das Spiel vielleicht auch auf anderen Plattformen verfügbar machen. Abschließend hofft er, dass jeder Spaß mit Star Fox 2 hat. „Es ist ein bisschen alt, aber versteht mich nicht falsch. Es umfasst eine überraschend große Menge an coolen Ideen“. Die Spielwelt ist komplett in 3D gehalten, was kein Standard auf dem SNES war, und es gibt zufallsgenerierte Missionen im Stil eines Rogue-likes. „Setzt die rosarote Brille auf und spielt es, als wäre es wieder 1995!“, empfiehlt Cuthbert. 

Quelle: Polygon
 

Nicht verpassen!

Goodgame Empire Gamedetail
(288)
League of Angels 2
(66)
S.K.I.L.L. - Special Force 2
(27)
Vikings: War of Clans
(27)
Forge of  Empires
(189)