Monster Hunter: World - Umfangreiches Gameplay-Video veröffentlicht

Capcom gewährt euch mit einem 23 Minuten langen Gameplay-Video einen umfangreichen Einblick in Monster Hunter: World.

2018 wird die „Monster Hunter“-Reihe mit Monster Hunter: World erstmals auf der PlayStation 4, der Xbox One und sogar dem PC spielbar sein. Nach mehreren Jahren, in denen die Serie auf den Nintendo-Konsolen ihr Zuhause gefunden hatte und daher keine großen grafischen Leckerbissen bieten konnte, werdet ihr im kommenden Jahr endlich in zeitgemäßer Optik Jagd auf kleine bis sehr große Kreaturen machen können – alleine oder mit mit Freunden im Koop-Modus.

Nun hat der japanische Publisher Capcom ein neues Video zu dem Rollenspiel veröffentlicht. Dabei bekommt ihr knapp 23 Minuten lang Gameplay zu sehen, in dem ihr beispielsweise einen ersten Blick auf einen Teil der Spielwelt werfen dürft und einen Eindruck davon erhaltet, wie ein typischer Jagdauftrag in Monster Hunter: World aussieht – von der Spurensuche bis hin zum eigentlichen Kampf. Der Clip zeigt aber nicht nur eines der zahlreiche Ungetüme, die ihr jagt und aus deren Überresten ihr Waffen und Rüstungen herstellt. Der Spieler läuft während der Mission unterschiedlichen Tieren über den Weg, was die Spielwelt sehr lebendig wirken lässt. 

Monster Hunter: World wird der Formel seiner Vorgänger im Großen und Ganzen treu bleiben. Die Jagd steht klar im Mittelpunkt, das Schmieden neuer Items wird die Hauptmotivation dafür sein, immer gefährlichere Kreaturen ins Visier zu nehmen. Aber auch die Kämpfe an sich sind ein großer Anreiz der „Monster Hunter“-Spiele, da hier viel Taktik gefragt ist. Wer einfach blindlings auf Saurier und Co zurennt, wird schnell als Mittags-Snack enden.

Dank 14 verschiedener Waffenklassen und neuer Gegenstände wie dem Ghillie-Mantel, der euch mit eurer Umgebung verschmelzen lässt, dürfte Monster Hunter: World eine breite Palette an spielerischen Möglichkeiten und dadurch eine große Komplexität bieten - Serienfans wird das freuen. Capcom verspricht zudem, dass der neue Teil einsteigerfreundlicher sein soll als die teils schwer zugänglichen Vorgänger. Wir sind gespannt, ob die Rechnung aufgehen wird. Das neue Video macht aber schon mal Lust auf mehr. Übrigens: Auf der gamescom im August werdet ihr erstmals die Möglichkeit haben, das Jagdspiel Monster Hunter: World auszuprobieren.

Quelle: Capcom

Nicht verpassen!

Goodgame Empire Gamedetail
(288)
League of Angels 2
(66)
S.K.I.L.L. - Special Force 2
(27)
Vikings: War of Clans
(27)
Forge of  Empires
(189)