Nintendo kündigt SNES Classic Mini offiziell an

Im Herbst lässt Nintendo das SNES im Miniformat neu aufleben. Mit dabei: 21 Spiele wie Super Mario World und F-Zero.

Nach dem großen Erfolg des NES Classic Mini im vergangenen Jahr war es nur eine Frage der Zeit, bis Nintendo ein SNES im kleinen Format ankündigt. Genau das ist nun geschehen: Der japanische Konzern hat verkündet, dass das Nintendo Classic Mini: Super Nintendo Entertainment System am 29. September erscheint. Und ja, das ist der offizielle Name der kleinen Retrokonsole, der sich aber wohl kaum bei der breiten Masse durchsetzen dürfte. SNES Classic Mini ist dann doch kürzer und knackiger.

Wie schon beim NES Classic Mini wird auch die SNES-Variante mehrere vorinstallierte Spiele bieten. 21 Stück sind es an der Zahl. Mit dabei sind absolute Klassiker wie The Legend of Zelda: A Link to the Past, Super Mario World, Super Mario Kart, Street Fighter 2 Turbo: Hyper Fighting, Super Castlevania 4, Super Metroid und F-Zero. Natürlich ist auch Star Fox mit von der Partie. Und wo wir gerade bei dem Thema sind: Sogar Star Fox 2 findet sich auf dem SNES Classic Mini. Das ist eine große Überraschung, denn jene direkte Fortsetzung ist nie offiziell erschienen. Eigentlich hätte sie 1995 auf den Markt kommen sollen, doch Nintendo stellte die Produktion kurz vor der Fertigstellung ein, ohne einen offiziellen Grund dafür zu nennen.

Super Mario Kart

Klar, Mario Kart 8 ist super, aber das SNES-Original bleibt der Klassiker und kann ab Herbst wieder reichlich gezockt werden.

Das SNES Classic Mini wird die gleichen technischen Features wie das NES Classic Mini bieten. Die Konsole wird zusammen mit einem HDMI-Kabel ausgeliefert, damit sie an alle modernen Fernseher angeschlossen werden kann. Im Gegensatz zu seinem Vorgänger wird das SNES Classsic Mini aber nicht nur mit einem, sondern mit zwei Controllern verkauft. Somit müsst ihr euch kein zweites Gamepad dazukaufen, um die Multiplayer-Hits wie eben Super Mario Kart, Street Fighter 2 oder auch Contra 3: The Alien Wars gemeinsam mit einem Freund oder einer Freundin spielen zu können.
 
Wie viel das SNES Classic Mini kosten wird, ist noch nicht bekannt. Die Neuauflage des NES wurde für knapp 60 Euro verkauft. Es könnte natürlich sein, dass die nächste Retrokonsole von Nintendo aufgrund des zweiten Controllers teurer wird, allerdings bietet das SNES Classic Mini neun Spiele weniger als sein Vorgänger. Gut, dafür sind die Titel deutlich umfangreicher und komplexer, man denke nur an A Link to the Past. Übrigens: Auch das SNES Classic Mini wird nur für kurze Zeit erhältlich sein und nicht dauerhaft produziert und verkauft werden. Wenn ihr also unbedingt ein Exemplar haben wollt, solltet ihr es frühestmöglich vorbestellen, bevor das Gerät überall ausverkauft ist.

Quelle: Nintendo
 

Nicht verpassen!

League of Angels 2
(75)
Forge of  Empires
(192)
S.K.I.L.L. - Special Force 2
(27)
Throne: Kingdom at War
(4)
Vikings: War of Clans
(31)