Ubisoft: Assassin’s Creed, The Crew 2 und Far Cry 5 bis März 2018

Ubisoft hat einiges für die E3 im Köcher. Dem aktuellen Finanzbericht zufolge erscheinen Assassin's Creed 2017, The Crew 2 und Far Cry 5 im Laufe des aktuellen Geschäftsjahres.

Um Ubisoft, genauer gesagt die kommenden Spiele des französischen Publishers, ranken sich viele Gerüchte. Zuletzt etwa machte der vermeintliche Leak die Runde durchs Netz, wonach das neue Assassin’s Creed den Untertitel „Origins“ tragen, in Ägypten und Griechenland spielen, die Schifffahrt zurückbringen und mehr Wert auf Rollenspielfeatures sowie Erkundung legen werde. Auch über ein Far Cry 5, das im Wilden Westen spielen soll, wurde spekuliert. Nun hat Ubisoft den Finanzbericht für das abgelaufene Geschäftsjahr 2016/17 veröffentlicht und darin die Vorfreude auf die E3 im Juni befeuert.

Auf der Messe in Los Angeles wird Ubisoft wie jedes Jahr eine Pressekonferenz abhalten und neue Spiele ankündigen. Der Finanzbericht hat offenbart, womit wir im kommenden Monat rechnen dürfen. Dass das nächste Assassin’s Creed präsentiert wird, dürfte niemanden überraschen, da jeder mittlerweile davon ausgeht, dass die geleakten Infos stimmen und das Spiel im Herbst erscheinen wird. In dem Bericht bestätigt Ubisoft aber auch die Entwicklung von Far Cry 5 oder wie auch immer es heißen wird.

Assassin's Creed 2017

Das neue Assassin's Creed soll einiges anders machen als seine Vorgänger, um die Serie wieder auf Erfolgskurs zu bringen.

Die größte Überraschung dürfte die Bestätigung von The Crew 2 sein. Das erste The Crew erschien 2014. In dem Open-World-Rennspiel düst ihr mit schicken Autos durch eine komprimierte Version der USA, die aber dennoch mehrere Tausend Quadratkilometer groß ist. Wir sind gespannt, in welchen Teil der Erde uns die Fortsetzung schicken wird. Dürfen wir diesmal durch Europa rasen? Oder serviert uns Ubisoft ein virtuelles Australien mit einem im Vergleich zum ersten Teil größeren Maßstab? Oder geht es erneut in die USA, die dann vielleicht mit Kanada oder Mexiko oder beidem ergänzt werden? Zum Spekulieren regt zudem der Slogan an, der in Verbindung mit der Ankündigung steht: „Jenseits der Straße“. Off-Road-Rennen werden damit wohl kaum gemeint sein, die gab es schon im ersten The Crew. Dürfen wir diesmal vielleicht nicht nur mit Autos fahren, sondern auch andere Vehikel steuern? Boote? Flugzeuge?

Ja, die E3 wird spannend. Und noch dazu müsst ihr nicht mehr allzu lange warten, bis die genannten Spiele erscheinen. Alle drei sowie das Rollenspiel South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe, das mehrfach verschoben wurde und eigentlich schon am 6. Dezember 2016 hätte veröffentlicht werden sollen, erwarten euch im aktuellen Geschäftsjahr. Sie werden also bis spätestens 31. März 2018 auf den Markt kommen.

Quelle: Ubisoft

Nicht verpassen!

Goodgame Empire Gamedetail
(288)
League of Angels 2
(66)
S.K.I.L.L. - Special Force 2
(27)
Vikings: War of Clans
(27)
Forge of  Empires
(189)