Project 1v1: Zwar kein Borderlands 3, aber ein Shooter mit Karten

Während Fans noch auf Borderlands 3 warten, kündigt Gearbox mit Project 1v1 einen Shooterhybrid mit Kartenelementen an.

Als hätte es nicht gereicht, dass Valve statt Half-Life 3 ein Kartenspiel namens Artifact angekündigt hat, vollführt Gearbox nahezu zeitgleich denselben Zaubertrick: Auch von diesem Unternehmen erwarten Fans sehnsüchtig die Ankündigung eines dritten Teils, auch hier gab es eine Ankündigung und, als hätte man sich abgesprochen, auch beim neuen Titel des Borderlands-Entwicklers geht es um Karten, zumindest zum Teil.

Viel wissen wir noch nicht über den von Gearbox angekündigten Ego-Shooter mit dem Titel Project 1v1. Auf der offiziellen Website wird das Spiel noch als „top secret“ bezeichnet, man kann sich allerdings für eine Closed Technical Beta anmelden, die noch im Sommer stattfinden soll – allerdings nur auf US-Servern. Der einzige inhaltliche Aspekt, von dem wir wissen, ist die Beschreibung, dass es sich um einen Shooter handelt, „der die Action von schnellen 1v1 First-Person-Kämpfen mit der Metagame-Strategie eines Sammelkartenspiels kombiniert“.
 

Project 1v1 - Wald

Viel wissen wir noch nicht über Project 1v1 - die Artworks lassen auf ein Zukunftsszenario schließen. 

Es ist nicht Gearbox‘ erster Versuch, First-Person-Shooter mit anderen Genres zu verbinden. Das erfolgreiche Flaggschiff Borderlands vermengt Open-World- und Rollenspiel-Elemente mit Geballer, und das unglücklich auf die Nase gefallene Battleborn mischte Shooter mit MOBA-Mechaniken – biss sich aber am eigentlich recht unterschiedlichen Overwatch von Blizzard die Zähne aus. Allerdings hat Gearbox mittlerweile nicht nur als Entwickler, sondern auch als Publisher beachtliche Erfolge gefeiert und offenbar die finanziellen Mittel für einen weiteren Versuch.

Von den Artworks auf der noch spärlich bestückten Webseite kann man ableiten, dass Project 1v1 ein Science-Fiction-Szenario haben könnte, so sieht man eine von asiatischer Architektur geprägte Neon-Stadt und ein felsig-moosiges Waldgebiet mit eigentümlichen Lichtquellen. Auch ein Sci-Fi-Spiel wäre wahrlich kein Neuland für den Entwickler von Borderlands und Battleborn sowie Publisher von Aliens: Colonial Marines.

Quelle: Offizielle Webseite  
 

Nicht verpassen!

League of Angels 2
(76)
Forge of  Empires
(193)
S.K.I.L.L. - Special Force 2
(27)
Throne: Kingdom at War
(4)
Vikings: War of Clans
(32)