Top

Goodgame Empire: Rekrutierung und Werkzeugproduktion einfach gemacht

22.12.2016 um 17:51 Uhr in NewsBrowsergamesBurg

Mit dem neuen Update gibt es in Goodgame Empire endlich die automatische Einheitenrekrutierung und Werkzeugproduktion.

Der Hamburger Entwickler und Publisher Goodgame Studios hat ein neues Update für sein kostenloses Strategiespiel Goodgame Empire veröffentlicht – das letzte in diesem Jahr. Dafür hat sich das Team aber auch mächtig ins Zeug gelegt und ein Feature geliefert, auf das die Fans sehnlich gewartet haben: die automatische Rekrutierung von Einheiten beziehungsweise Produktion von Werkzeug.

Die Entwickler hatten es sich zum Ziel gesetzt, euch die Möglichkeit zu geben, mit weniger Klicks mehr Einheiten auszubilden und Werkzeuge herzustellen. Zudem war es Goodgame Studios wichtig, dass ihr nicht mehr ständig die Kaserne beziehungsweise die Werkstätten aufrufen müsst, um neue Rekrutierungen und Produktionen in Auftrag zu geben. Genau diese Ziele sind nun mit dem jüngsten Update für Goodgame Empire erreicht.

Die automatische Rekrutierung macht das Ausbilden von Einheiten sehr viel komfortabler.

Das neue System für die Einheitenrekrutierung und Werkzeugherstellung bietet euch fünf Slots in der Kaserne und den Werkstätten, die ihr mit jeweils einem Stapel Einheiten oder Werkzeug eines Typs füllen könnt. Dabei wurde die Kapazität der Slots in beiden Fällen erhöht. So sind nun maximal 80 Einheiten oder eben Werkzeuge pro Slot möglich. Zuvor waren es nur jeweils fünf. Im Fall der Kaserne hängt es jedoch von deren Level ab, mit wie vielen Soldaten ihr einen Slot füllen könnt. Bei den Werkstätten beträgt die Kapazität immer 80 Werkzeuge.

Für die Rekrutierungs- beziehungsweise Produktionsreihenfolge in Goodgame Empire habt ihr zwei Möglichkeiten: Entweder wird ein Slot nach dem anderen komplett abgearbeitet. Sobald also beispielsweise in der Kaserne alle Einheiten eines Slots rekrutiert sind, fährt das Spiel automatisch mit dem nächsten fort. Alternativ könnt ihr die Slots auch durchrotieren lassen. Dann werden immer fünf Einheiten/Werkzeuge eines Typs rekrutiert/hergestellt, dann folgen fünf Stück des nächsten Slots und so weiter. So stellt ihr sicher, dass ihr nicht erstmal zig Exemplare eines Typs erhaltet, bevor andere Einheiten- oder Werkzeugarten ausgebildet beziehungsweise hergestellt werden.

Quelle: offizielles Forum

Browsergames, Burg, Strategie
Goodgame Empire BilderGoodgame Empire Bilder
Typ:
Browsergames
usk6
alle anzeigenTop Online Spiele