Top
Shooter

Schieß um dein Leben – Shooter bei ProSieben Games

Shooter, Schießspiele, Ego-Shooter, Shoot'Em Ups, Third-Person-Shooter, Ballerspiele, Online-Shooter, Kriegsspiele, Rail-Shooter, Fixed Shooter, FPS, MMOFPS, Tube-Shooter, von Medien und Politik oft auch abwertend „Killerspiele“ genannt – diese und viele, viele weitere Namen und Genres gibt es für Computer- und Videospiele, in denen es hauptsächlich um das virtuelle Schießen geht. Aber auch abseits von Computerspielen wird in Spielen geschossen. Egal ob auf dem Spielplatz mit Cowboys und Indianern oder in der neuesten Lasertag-Arena in der Stadt. Schießspiele sind bei Jung und Alt gleichermaßen beliebt. Bei ProSieben Games findest du daher auch eine Auswahl der besten kostenlosen Shooter für PC, Smartphone, Tablet und Browser.

Mit den Schießspielen fing alles an

Als Ende der 1970er- und Anfang der 1980er-Jahre die Spielhallenautomaten und Arcade Games aufkamen, waren Shooter die ersten großen Hits, die vielen Spieler-Veteranen noch heute gut in Erinnerung sind. In dem Spielhallenklassiker Space Invaders von 1978 – aber auch in Spielen wie Asteroids (1979), Galaga (1981) oder Spacewar! von 1961, einem der ersten Computerspiele überhaupt, wird geschossen.

Damals sprach man noch allgemein von Shoot'Em Up, rückblickend bezeichnet man diese Spiele allerdings als Fixed Shooter, da es keinen Bildlauf gibt. Stattdessen kommen Gegnerwellen um Gegnerwellen auf den Spieler zu, die es abzuschießen gilt. Später kamen Bildläufe hinzu, die Spielfiguren wurden beweglicher, aber das Spielprinzip blieb gleich: möglichst schnell alle Gegner abschießen, ohne selbst das Zeitliche zu segnen. Einzig den Sprung in die dritte Dimension haben die klassischen Schießspiele nicht geschafft. Dafür haben sich andere Genres herausgebildet, die ihre geistige Verwandtschaft zu den Klassikern ebenfalls nicht leugnen können.

Entwicklungen der Shooter in viele Sub-Genres

Unter dem Sammelbegriff Shooter werden mittlerweile viel mehr Genres als die klassischen 2D-Shoot'Em Ups zusammengefasst, die sich im Lauf der letzten Jahrzehnte entwickelt haben und zur Popularität von Computer- und Videospielen enorm beigetragen haben.

  • Shoot'Em Up: Der Klassiker unter den Shooter-Genres. Hier bewegt man sich meist durch zweidimensionale Levels und zerstört eine große Anzahl gegnerischer Einheiten mit dem virtuellen Geschütz.
  • Rail-Shooter: Haben ihren Ursprung ebenfalls in Spielhallen und den klassischen Automaten. Ebendort werden sie meist mit den sogenannten Lightguns gespielt, mit der du auf den Bildschirm zielst und den Abdruck betätigst, um zu schießen. Das Wort „Rail“ kommt von den unsichtbaren Schienen, auf denen man automatisch durch das Spiel bewegt wird.
  • Ego-Shooter: Im englischen Sprachraum auch als First-Person-Shooter bezeichnet, handelt es sich hierbei um Schießspiele, die in der Ich-Perspektive dargestellt werden. Im Gegensatz zu den Rail-Shootern kann man sich als Spieler allerdings frei durch die dreidimensionale Spielwelt bewegen.
  • Taktik-Shooter: Eine Unterart des Ego-Shooters, in der es mehr um taktisches Vorgehen, Geduld und Koordination geht als um Geschicklichkeit und Reaktion. Meist liegt das daran, dass die Spielmechaniken realistischer sind als in anderen Shootern. Viele Kriegsspiele nutzen klassische Elemente der Taktik-Shooter.
  • TPS (Third-Person-Shooter): Die Kreuzung aus Actionspiel und Shooter ist der Third-Person-Shooter. Meist ist es ein Genre-Mix aus Action, Jump and Run, Ballerspiel und ab und zu ein wenig Rollenspiel.
  • Multiplayer-Shooter: Online-Shooter, die man mit mehreren Mitspielern gemeinsam oder gegeneinander spielt.
  • MMOFPS: Die Weiterentwicklung der Multiplayer-Shooter mit Masse! Hierunter fallen Spiele, die Hunderte oder mehr Spieler gleichzeitig auf dasselbe Schlachtfeld schicken.

Kostenlos & online Shooter spielen bei ProSieben Games

Ganz egal, ob du dich als Elitesoldat auf einem realistisch anmutenden virtuellen Schlachtfeld kämpfst, als Pilot deines eigenen Raumschiffs in einer Science-Fiction-Ballerei die Laserkanonen sprechen lässt oder dich beim Shooter mit Horror-Elementen an jeder Ecke dreimal umdrehst, ob allein oder mit Hunderten Spielern in einer der vielen Communities gemeinsam – in der Sammlung der Shooter bei ProSieben Games findet jeder ein Spiel, das ihm gefällt. Darunter sind sowohl Spiele für die kurzweilige Ballerei zwischendurch wie auch Games, die abendfüllende Unterhaltung mit beeindruckender Grafik bieten, zu finden.

Da viele der Ego-Shooter und Multiplayer-Shooter, die du bei uns findest, eine beeindruckende Grafik und riesige 3D-Welten bieten, musst du sie oft vor dem Spielen erst einmal herunterladen und installieren. Trotzdem bleiben sie für dich völlig kostenlos. Außerdem lohnt es sich, regelmäßig vorbeizuschauen, da wir unser Angebot immer wieder erweitern und dir die neusten Shooter präsentieren. Wenn du mal keine Lust auf Ballereien hast, dann schau doch einfach in einer unserer vielen anderen spannenden Kategorien vorbei:

alle anzeigenTop Online Games