Top

Forge of Empires: Winter-Event startet diese Woche

29.11.2016 um 14:49 Uhr in NewsBrowsergamesSteinzeit

Auch in Forge of Empires findet in der Weihnachtszeit ein thematisch passendes Event statt. Beim Winterfest erledigt ihr Quests von Schneemann Frosty, sammelt Sterne und schaltet neue Gebäude und Dekorationen frei.

Wie in vielen Onlinegames findet auch im free-to-play Aufbau-Browserspiel Forge of Empires zur Adventszeit ein mehrwöchiges Event statt, das für weihnachtliche Stimmung sorgt und euch mit Geschenken belohnt – sofern ihr denn alle Aufgaben erledigt.

Forge of Empires

Forge of Empires

Questgeber ist auch beim diesjährigen Winter-Event der Schneemann Frosty. Er trägt euch ab Donnerstag, dem 1. Dezember, jeden Tag eine neue Mission auf, für deren Erledigung ihr mit Sternen belohnt werdet. Dabei handelt es sich um die Event-Währung, die ihr im Winter-Laden von Forge of Empires auf den Kopf hauen könnt. Eine weitere Bezugsquelle für Sterne ist neuerdings das Rathaus, das automatisch welche generiert, zudem sind einige Exemplare in Geschenken versteckt. Wenn es euch gelingt, die komplette Questreihe des Winter-Events zu meistern, winkt euch eine Zuckerbäckerei.

Der winterliche Shop in Forge of Empires bietet in diesem Jahr die gleichen Gebäude, die ihr euch auch schon beim vorigen Winter-Event holen konntet, beispielsweise im Angebot stehen die Schneekugel, das Lebkuchenhaus und der Festliche Baum. Neues gibt es aber auch und zwar in Form zweier Gebäude. Während der Geschenketurm nur dekorativen Zwecken dient, produziert Santas Werkstatt Münzen, Güter, Vorräte und mehr nützliche Dinge. Kann man also gut gebrauchen.

Ihr habt ziemlich viel Zeit, um beim Winter-Event in Forge of Empires fleißig Sterne anzuhäufen. Die Veranstaltung läuft nämlich bis nächstes Jahr, genauer bis zum 6. Januar.

Quelle: Offizielle Webseite

Browsergames, Steinzeit, Antike
Forge of Empires BilderForge of Empires Bilder
Typ:
Browsergames
Empfehlung
12
Jahre
alle anzeigenTop Online Spiele