Top

Echo of Soul: Neue Dungeons, ein neuer Spielmodus & ein Event

18.08.2016 um 16:50 Uhr in NewsDownload SpieleAeria Games

Echo of Soul

Echo of Soul

Das Update 2.5 für die Erweiterung „Wrath of the Goddess“ des kostenlosen Online-Rollenspiels Echo of Soul ist erschienen. Mit dem Sprung auf die neue Version gibt es einen ganzen Haufen an frischen Inhalten für das Fantasy-MMORPG aus dem Hause Aeria Games. Im Mittelpunkt steht dabei der Todesfried. Hierbei handelt es sich sozusagen um einen neuen Spielmodus für Gruppen, in dem ihr euch durch 50 aufeinanderfolgende Räume kämpft. Das Tückische dabei: In jedem Raum erwarten euch zwei mächtige Bosse und natürlich ist jedes Zimmer schwieriger als das davor. Doch die Mühe lohnt sich, denn im Todesfried von Echo of Soul sammelt ihr nicht nur mächtige Ausrüstungsgegenstände und Heilungs-Items. Ab dem 31. Raum erwarten euch hier Spezialmünzen als Belohnung, die ihr gegen Glückskisten eintauscht. Jene Truhen können zum Beispiel exklusive Reittiere beinhalten, die euch sogar Boosts bieten: entweder für Gold, die Veteranenmarken oder die Veredelung.

Neben dem Todesfried findet ihr von nun an auch noch drei normale Dungeons neu im Spiel: der Cernunnostempel, der Malusbrunnen und der Chaoswald. Dazu kommt noch ein Haufen frischer Quests, die euch auf das nötige Level für die neuen Instanzen bringen (Stufe 70). Des Weiteren haben die Entwickler von Echo of Soul zwei neue Jagdgebiete für euch gebastelt: das Ödnistal und die Glimmerschlucht. Ab einem Ausrüstrungslevel von 1328 beziehungsweise 1400 erhaltet ihr jeweils eine Quest für den Zugang zu den beiden Zonen.

So sieht die Mondgöttin Luna in Echo of Soul aus.

Neben dem Start der neuen PvP-Saison beginnt mit der Veröffentlichung des Updates auch ein weiteres Event in Echo of Soul: Beim „Fest der Bezaubernden Luna“ erwartet euch der Kampf gegen die namensgebende Mondkönigin. Ihr findet sie in dem Gebiet vor Ignea, wo sie viermal am Tag auftaucht: um 00:00 Uhr, 08:00 Uhr, 14:00 Uhr und 20:00 Uhr (Serverzeit). Sobald ihr euch Luna nähert, nehmt ihr automatisch zwei Koop-Quests an, die sich mehrmals wiederholen lassen. Doch nur, wenn ihr den Boss innerhalb von 30 Minuten besiegt, seid ihr auch erfolgreich. Nach einer halben Stunde verschwindet die Mondkönigin einfach wieder. Habt ihr sie aber zur Strecke gebracht, erhaltet ihr bei Ryanne in Ignea eine Folge-Quest, bei der es die Blütenkrone des Mondes als Belohnung gibt – zumindest beim ersten Mal. Danach erhaltet ihr stets Lunas Tränen, die sich im Event-Shop gegen diverse Items eintauschen lassen.

Quelle: Pressemitteilung / offizielle Webseite

Download Spiele, Aeria Games, RPG
Echo of Soul BilderEcho of Soul Bilder
Typ:
Download Spiele
Empfehlung
12
Jahre
alle anzeigenTop Online Spiele