Goodgame Big Farm: Geplante Updates im neuen Jahr

Das kostenlose Bauernhofspiel Goodgame Big Farm zählt zu den erfolgreichsten Spielen im Portfolio des Hamburger Entwicklers und Publishers Goodgame Studios. Daher kommt es nicht überraschend, dass das Team auch künftig fleißig daran werkeln wird, euch ein besseres Spielerlebnis und mehr Features zu bieten.

In einem Foren-Beitrag hat Goodgame einige Neuerungen für Big Farm angekündigt, die im Laufe des neuen Jahres Einzug halten werden. Einige davon greifen bereits ab Januar. So werden die Bündnismeisterschaften ab diesem Monat aufgeteilt, finden also in zwei Abschnitten statt – immer vom 2. bis 6. und 16. bis 19. eines Monats. Hinter dieser Aufteilung steckt der Wunsch, das Ganze nicht so stressig zu gestalten, da das Event dann einfach nicht mehr so lange am Stück dauert. Außerdem hat das den positiven Nebeneffekt, dass ihr zweimal pro Monat Belohnungen abstauben könnt, sofern ihr euch an den Bündnismeisterschaften in Goodgame Big Farm beteiligen wollt.

Für Bündnisse gibt es 2017 aber noch mehr Neues: Das Bündnisdorf, schon länger auf dem Testserver verfügbar, wird veröffentlicht und damit auch die Bündnisdorf-Turniere.

Neue Zuchtoptionen in Goodgame Big Farm? Wir sind gespannt.

Darüber hinaus wird es in diesem Jahr neue Möglichkeiten bei der Pferdezucht geben, die die Entwickler noch nicht weiter spezifiziert haben. Ein weiterer NPC findet ebenfalls seinen Weg ins Spiel, genau wie eine vierte permanente Farm. Zu allen neuen Features wird es selbstverständlich detaillierte Infos geben, sobald die dazugehörigen Updates für Goodgame Big Farm näher rücken.

Quelle: Offizielle Webseite

Nicht verpassen!